top of page
  • milankoeser

"08.08.2023 MoDoc® feiert seinen 15. Geburtstag"

Aktualisiert: 3. Feb.

Schon 15 Jahre...

Wie die Zeit vergeht. Ich kann mich noch gut an die Anfänge von MoDoc® erinnern. Begonnen in der ehemaligen Seat Werkstatthalle in Wipperfürth-Lamsfuß. Anschließend die Erweiterung mit dem Mobilen-Service und Lager in Kürten. Zwei Jahre später ein weiterer Standort in Bergisch Gladbach-Heitkamp an der Bft-Tankstelle. Weitere 2 Jahre vergangen und wir zogen in das Industrie Gebiet Gronau an die De-Gasperi-Straße 2 in Bergisch Gladbach.

Erst in einem hinterem Teil der Werkstatthalle. 2015 dann in den gesamten Hallenkomplex mit über 1000qm und einem 2 Stockigen Reifenlager. Was für eine prägende Zeit für mich. Im Jahr 2019 waren wir sehr stolz auf eine Zahl "die 4000" war es. Über 4000 Kunden konnte MoDoc® in der EDV verzeichnen. Viele Kunde davon wurden zu Freunden und es ging schon lange nicht mehr nur um das Auto. Gemeinsam einen Kaffe trinken und sich über das Leben, Familie und das persönliche Wohlbefinden unterhalten. Ab und zu mit dem Kunde gemeinsam in den MoDoc®-Store stöbern und ein paar Lifestyle Tipps verteilen war etwas ganz normales in meinem Alltag. Ich liebe bis heute die tollen Gespräche mit meinen Kunden/Freunden. Nicht zu vergessen die MoDoc® Eventreihe. Der erste überdachte Weihnachtsmarkt in Bergisch Gladbach und die Sommerfeste waren immer wieder etwas ganz besonderes. Miteinander und Füreinander, haben wir mit dem Herz am richtigen Fleck, viel bewegt. Auch ein Grund warum ich mit einem weinenden Auge, jedoch auch mit einem sehr freudigen Gemüt 2020 die große Werkstatthalle an der De-Gasperi-Straße verkauft habe. Keine Frage, es hat mir auch Spaß gemacht so Exponentiell zu wachsen, aber ich habe 2019 auch gemerkt das es nicht nur das Leben in der Werkstatt gibt. Ich war in zwischen Paps von meinem Sohn Liam und meine Tochter stand auch schon ausgerechnet für Ende 2019 in den Startlöchern. Mittlerweile bin ich sehr glücklich im ländlichen Odenthal zu sein. Zwischendurch mal tief durchatmen, die Natur und das schöne Bergische genießen.

Mein Schlusswort an euch "DANKE" ... an alle die das mit möglich gemacht haben und ich freue mich auf die nächsten Jahre mit euch.



17 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page